SMS Versand

Gutscheine,Geburtstage...


Antworten Thema abonnieren
Anzeige

sms77.de
Post #1
Verfasst am 02.02.2010, 18:38
Titel: Gutscheine,Geburtstage...
Zitat



Registriert seit
10.02.2005

Beiträge: 3206
Punkte: 5185


WWW
Hallo,

leider können wir aufgrund zuvielen Betrugs keine Geschenkgutscheine zum Geburtstag mehr ausstellen.

Viele haben sich massig registriert, und ihr Geburtsdatum auf den nächsten Tag gestellt, so unerlaubt Gutscheine bekommen, welche sie auf einem Account gesammelt haben.

Leider lässt sich die Sache schlecht nachverfolgen, da die Betrüger über viele Accounts die Gutscheine verteilt haben.

Wir bitten um Ihre Verständniss.

Christian Leo

Zuletzt bearbeitet: 21.06.2010 17:16 - Insgesamt 9 mal bearbeitet.
jodaweb
Post #2
Verfasst am 02.02.2010, 19:30
Titel: Gutscheine, Geburtstage...
Zitat


Registriert seit
17.09.2007

Beiträge: 3
Punkte: 17
Hallo

Wie wäre es denn, wenn die Geschenkgutscheine nur noch an Kunden verteilt werden, die ihr Guthaben mindestens 1x aufgeladen haben.

Damit würde man den Aufwand und die Kosten zumindest (erheblich) erhöhen, wenn nicht unrentabel machen. Die Mindestgrenze für die Aufladung beträgt soweit ich das sehe sowieso schon 1 €.

Viele Grüße
Jojo
schwenker
Post #3
Verfasst am 03.02.2010, 09:05
Titel:
Zitat


Registriert seit
05.11.2004

Beiträge: 219
Punkte: 265
Das wäre ne gute Idee
elinox
Post #4
Verfasst am 03.02.2010, 13:17
Titel:
Zitat


Registriert seit
15.09.2007

Beiträge: 2
Punkte: 10
Oder einen Gutschein erhalten nur Kunden, bei denen folgende "Formel" greift:

"10% des Gesamtumsatzes an SMS der letzten 365 Tage" > "Gutscheinwert"

Damit würden nur Kunden, die auch Umsatz generiert haben in den Genuß eines Gutsscheins kommen.

Parador
Post #5
Verfasst am 03.02.2010, 17:43
Titel:
Zitat


Registriert seit
17.12.2004

Beiträge: 7
Punkte: 74
Ich habe spontan beim lesen dieser Info gedacht:
Schade, das es wirklich soviele Idi** auf dieser Welt gibt - die alles und jeden ausnützen müssen.

Ich finde sowohl sms77 als auch die Geburtstagsgutscheine klasse und fände es echt schade wenn sie abgeschafft werden müssten.

Zum Thema Ideen:
Mir ist auch sofort die Idee mit dem Konto gekommen. Jeder der mindestens einmal aufgeladen hat, könnte weiter die Gutscheine bekommen...
Das dürfte den genannten "Automatik-Abzocker" doch eigentlich ausbremsen..

Irgendwo habe ich auch gesehen, daß es die Möglichkeit gibt erfasste Bankverbindungen online gegenzuprüfen... allerdings ist halt die Frage ob hier Kosten und Nutzen in einem ordentlichen Verhältnis stehen.

Und obwohl ich kein Freund von Captcha's bin, warum nicht hier und da eines einbauen, bzw. vielleicht auch gezeilt erscheinen lassen, wenn der Verdacht auf eine Automation nahe liegt? Es gibt inzwischen sehr gute Captcha's die vermeintlich eine Zeit lang den Automatismus aufhalten könnten...

Vielleicht lassen sich auch die IPs eingrenzen von denen solche "Ausnütz-Versuche" gestartet werden?

Bin jederzeit zu einem weiteren Brainstorming bereit....

Viele Grüße


Zuletzt bearbeitet: 03.02.2010 17:43 - Insgesamt 1 mal bearbeitet.
feuerandy
Post #6
Verfasst am 03.02.2010, 22:56
Titel:
Zitat


Registriert seit
08.06.2009

Beiträge: 1
Punkte: 5
Und was ist mit einer Kontrolle über Check2Go oder Personalausweis?

Gruß Andy
elinox
Post #7
Verfasst am 04.02.2010, 09:36
Titel:
Zitat


Registriert seit
15.09.2007

Beiträge: 2
Punkte: 10
Sowas kostet Geld oder "manuellen" Aufwand.

Es muss eine automatische Lösung sein, die mit relativ wenig programmieraufwand zu erledigen ist.

Schließlich geht es hier um ein "Goddie" und nicht um eine Unternehmenskritische Anwendung.
Eschaad
Post #8
Verfasst am 05.02.2010, 18:23
Titel:
Zitat


Registriert seit
27.05.2005

Beiträge: 3
Punkte: 33
Mein Vorschlag:

In den Stammdaten ist ja eine Handynummer hinterlegt. Diese wurde auch mit einer SMS bestätigt.
Wenn jemand einen Geburtstagsgutschein haben möchte, dann muss dieser eben eine Nummer eintragen. So kann zumindest das Problem mit den Multi-Accounts gelöst/eingeschränkt werden. Ich kenne keinen, der mehr als 2 Handys hat.
Anhand der Nummer kann dann bei einer Neuanmeldung in der DB geprüft werden, ob diese schon vorhanden ist.

Um eine Automatisierung zu vermeiden, würde ich bei der Gutscheineingabe zusätzlich ein Feld für die Eingabe eines Codes einfügen, welcher in einem Bild versteckt ist.

Viele Grüße
Eschaad
Parador
Post #9
Verfasst am 05.02.2010, 19:06
Titel:
Zitat


Registriert seit
17.12.2004

Beiträge: 7
Punkte: 74
Ja warum nicht den Gutschein als SMS aufs Handy?
Aber da wird Christian Leo eher was dazu sagen können...
Sollte aber die Flut eindämmen...
m01741792929
Post #10
Verfasst am 07.02.2010, 15:42
Titel:
Zitat


Registriert seit
28.06.2005

Beiträge: 1
Punkte: 5
mit folgenden voraussetzungen sollte sich das problem doch locker lösen lassen:

mindestdauer der mitgliedschaft 1 jahr/6 monate oder sonst ewas und mindestaufladung 1 euro im vergangenen jahr/6monaten.
wheelymaker
Post #11
Verfasst am 09.02.2010, 21:21
Titel:
Zitat


Registriert seit
11.05.2007

Beiträge: 77
Punkte: 31


WWW
Ich find schon geschenk genug, dass die Inbound-SMS nichts kosten
chris81
Post #12
Verfasst am 11.02.2010, 11:37
Titel:
Zitat


Registriert seit
13.04.2006

Beiträge: 7
Punkte: 35
Was paasiert mit den zu recht erhaltenen Geburtstags-Gutscheinen? Habe vor 2 Wochen einen erhalten und dieser scheint ungültig zu sein...

sms77.de
Post #13
Verfasst am 11.02.2010, 12:06
Titel: Re:
Zitat



Registriert seit
10.02.2005

Beiträge: 3206
Punkte: 5185


WWW
chris81 hat folgendes geschrieben:
Was paasiert mit den zu recht erhaltenen Geburtstags-Gutscheinen? Habe vor 2 Wochen einen erhalten und dieser scheint ungültig zu sein...



Schreib mir bitte einfach eine PN mit dem Code, dann wird er wieder aktiviert.
chris81
Post #14
Verfasst am 11.02.2010, 12:21
Titel:
Zitat


Registriert seit
13.04.2006

Beiträge: 7
Punkte: 35
Superschnell...besten Dank!
schwenker
Post #15
Verfasst am 11.02.2010, 21:11
Titel:
Zitat


Registriert seit
05.11.2004

Beiträge: 219
Punkte: 265
Gibt's was neues zu dem Thema?

Das mit dem Gutschein als SMS ist super.

50 Cent würden ja auch schon reichen
saNz
Post #16
Verfasst am 02.03.2010, 03:34
Titel:
Zitat


Registriert seit
18.06.2006

Beiträge: 26
Punkte: 136
Hauptsache 4 Tage vor meinem Geburtstag wird das eingefügt...

finds schade das hier alles immer auf jeden angewant wird...

Ist doch einfach, nach 1 Jahr Mitgliedschaft gibts erst diesen Bonus, und nicht nach ein paar Tagen...

ich bin schon sooooooooo lange hier und nun krieg ich meinen Treue bonus nicht mehr weil irgendwer das ausnutzt... das doch nicht richtig so -.-
Syphos
Post #17
Verfasst am 26.03.2010, 23:34
Titel:
Zitat


Registriert seit
28.01.2008

Beiträge: 57
Punkte: 1
Schade. kann man das nich so machen, daß man mindestens 6 Monate AKTIVES Mitglied sein muss, bevor man einen Gutschein bekommt? -_-

Sprich keine Spams, also seriöse Postings - für 6 Monate lang.
heidiausle
Post #18
Verfasst am 30.03.2010, 20:19
Titel: ideen
Zitat



Registriert seit
30.03.2010

Beiträge: 6
Punkte: 30
ich finde die variante mit dem handy gut!
man gibt seine handynummer ein wenn man einen gutschein haben möchte dann muß man wieder villeicht 4-6 monate warten bis man wieder eins bekommt!! gruß an alle!
mephi1982
Post #19
Verfasst am 03.04.2010, 11:52
Titel: re
Zitat



Registriert seit
06.12.2007

Beiträge: 6
Punkte: 30


WWW
na toll.. und ich hab mich schon so auf den gutschein zu meinem gb am 21.03 gefreut.. pah.. nu binsch beleidigt und geh in den keller weinen -.-

leute.. mal nebenbei.. woanders gibts sowas auch nicht.. also was solls.. hauptsache der zustelldienst von sms77 ist/bleibt zuverlässig (selbtsverständlich im preis-/leistungsverhältniss.. xD)

mfg

Zuletzt bearbeitet: 03.04.2010 11:54 - Insgesamt 1 mal bearbeitet.

_________________
MfG Sandro (mephi1982
Uter
Post #20
Verfasst am 08.04.2010, 16:16
Titel:
Zitat


Registriert seit
10.08.2007

Beiträge: 63
Punkte: 21
ich finde es nicht schlimm das es keine geburtstagsgutscheine mehr gibt.
auf diesen einen euro kann man doch verzichten

Zuletzt bearbeitet: 08.04.2010 16:17 - Insgesamt 1 mal bearbeitet.
Mattt1
Post #21
Verfasst am 14.04.2010, 12:06
Titel:
Zitat


Registriert seit
31.08.2005

Beiträge: 2
Punkte: 10
Bin auch schon eine ganze Weile bei sms77 und hab immer so selten SMS geschrieben, dass mir der Euro für ein Jahr gereicht hat. Wenns den nicht mehr gibt, ist schon kacke, aber besser als auf sms77 zu verzichten (freesms gibts ja auch noch täglich eine). eine idee von mir:
guthabenplus/freiSMS für aktive mitgliedschaft im forum pro x beiträge oder pro verschicktes Guthaben. wäre ja für die community auch förderlich
greez
bumburuck
Post #22
Verfasst am 27.04.2010, 19:52
Titel: Geburtstags SMS
Zitat


Registriert seit
07.08.2005

Beiträge: 1
Punkte: 5
Finde sehr schade, dass die Gutscheine abgeschafft wurden.
Ganz spontan würde ich sagen:
Für alte Mitglieder: mind. 2 Jahre Mitgliedschaft und mind. 1-10 kostenpflichtige SMS pro Jahr (Scheint mir den alten Usern gegenüber sehr fair zu sein).
Für neue Mitglieder: mind. 20-50 kostenpflichtig versendete SMS von einem neuen User (ist meiner Meinung nach genug um festzustellen, dass dies ein Mensch und keine Maschine/Abzocker ist).
josef.lehner
Post #23
Verfasst am 05.05.2010, 13:52
Titel: Geburtstagsgutscheine sind nicht nötig
Zitat


Registriert seit
24.08.2005

Beiträge: 5
Punkte: 29
Ich finde, dass es diese Geburtstagsgutscheine nicht braucht. Ich möchte ein zuverlässiges Produkt, das auch etwas kosten darf. Diese ganzen "Späßla" kosten dem Betreiber nur Geld und es gibt immer einen Haufen "Freibiergesichter" die das ausnützen. - Und ich zahle das mit. Das möchte ich nicht.
Wenn jemand, der Kunde ist, auf ein paar Frei-SMS angewiesen ist, wäre mir das nicht so wichtig. Wenn aber Leute, Kriminelle, auf diese Art und Weise Geld generieren - mein Geld - dann bin ich dagegen.

aspire1337
Post #24
Verfasst am 10.06.2010, 16:19
Titel: schade
Zitat


Registriert seit
08.06.2010

Beiträge: 3
Punkte: 17
sehr schade :/

Zuletzt bearbeitet: 21.06.2010 13:55 - Insgesamt 1 mal bearbeitet.
Andi1953
Post #25
Verfasst am 11.06.2010, 11:13
Titel:
Zitat
Nicht registriertes Mitglied
Ist es nicht möglich, den Geschenkgutschein das erste mal nach einem Jahr nach der Anmeldung auszuzahlen? Somit sollte der Mißbrauch ja ausgeschlossen sein.

Gruß
pwndz0rd
Post #26
Verfasst am 16.06.2010, 15:58
Titel: Re:
Zitat
Nicht registriertes Mitglied
Andi1953 hat folgendes geschrieben:
Ist es nicht möglich, den Geschenkgutschein das erste mal nach einem Jahr nach der Anmeldung auszuzahlen? Somit sollte der Mißbrauch ja ausgeschlossen sein.

Gruß


Gefällt mir die Idee!


Zuletzt bearbeitet: 21.06.2010 15:24 - Insgesamt 4 mal bearbeitet.
derdude
Post #27
Verfasst am 22.07.2010, 11:23
Titel:
Zitat


Registriert seit
07.12.2004

Beiträge: 1
Punkte: 5
Langjährigen Kunden sollte man weiterhin ein Goodie pro Jahr gönnen.
Meine Meinung.
Syphos
Post #28
Verfasst am 19.08.2010, 18:05
Titel:
Zitat


Registriert seit
28.01.2008

Beiträge: 57
Punkte: 1
Ich hätte da noch mal ne Idee:

1.) Gutscheine nur für Personen, deren Geburtstag nicht innerhalb eines 6 Monats-Zeitfensters liegt.
2.) Die Handynummer muss im System hinterlegt und bestätigt sein.
3.) Gutscheine werden an den Account gebunden, d.h Gutscheinnummern lassen sich nicht in einem anderen Account verwenden.
4.) Gutscheinnummern sind 4 Tage (oder 2 Tage) lang gültig und verfallen dann.
5.) Guthaben durch Gutscheine werden gesondert verwaltet und lassen sich nicht übertragen. Nur Guthaben durch Punkte oder Einzahlung vom Konto können übertragen werden.


Punkt 1 schließt die Anmelde-Abzocke aus.
Punkt 2 ist für Multi-Accounts.
Punkt 3 ist für Gutscheinsammler.
Punkt 4 - weiß ich jetzt auch nicht.
Punkt 5 ist weiterer Schutz gegen Gutscheinsammler, mit mehreren Accs, die einfach das Guthaben verschieben wollen.

Das sind so meine Vorschläge, die erstens zwar wieder die hübschen Prämien befürworten und das ganze absichern.
Aber die Entscheidung ist schon gefallen und ich glaube unser Admin bleibt bei seinen Regeln ^^
SapphireDefender
Post #29
Verfasst am 06.05.2011, 10:44
Titel:
Zitat


Registriert seit
29.04.2011

Beiträge: 4
Punkte: 24
Hat der Betreiber denn überhaupt interesse diese Gutscheine in geänderter Form wieder einzuführen? Sonst könnt Ihr Euch die Vorschläge auch sparen.
nephew
Post #30
Verfasst am 07.06.2011, 11:03
Titel:
Zitat


Registriert seit
02.06.2005

Beiträge: 71
Punkte: 24
Ich fand die Gutscheine auch immer sehr Nett.
Aber natürlich war das freiwilig und wenn das schamlos ausgenutzt wird verstehe ich die Entscheidung keine Gutscheine mehr zu verteilen.

Sms77.de ist trotzdem top und würde durch eine Android app noch besser werden

ebrucuk
Post #31
Verfasst am 09.02.2012, 11:09
Titel: Sms gutscheine Birthday
Zitat


Registriert seit
28.12.2006

Beiträge: 3
Punkte: 15
Schade,das man das abgeschafft hat.War wirklich eine schöne kleine Aufmerksamkeit,aber leider gibts eben einige Leute die das mit vielen zig Namen eben missbrauchen müssen!

Schade wirklich Schade!
petra3012
Post #32
Verfasst am 17.02.2012, 13:24
Titel: Geburtstags-Gutscheine
Zitat


Registriert seit
03.08.2008

Beiträge: 4
Punkte: 24
Ich hab mal eine Frage, unter welcher Voraussetzung bekam man die Geburtstags-Gutscheine?

Ich bin jetzt seit 4 1/2 regelmässige Kundin und habe noch nie einen Geburtstaggutschein bekommen.


lausbub1309
Post #33
Verfasst am 17.09.2012, 12:21
Titel:
Zitat



Registriert seit
09.10.2007

Beiträge: 19
Punkte: 99


WWW
Na ja wenigstens kam ne Geburtstags SMS/Email..
Immerhin was

Zuletzt bearbeitet: 17.09.2012 12:21 - Insgesamt 1 mal bearbeitet.

_________________
Life is Life
Antworten Thema abonnieren

Login

Benutzer:

Passwort:

Login speichern

SSL einschalten
Daten vergessen?

Neueste User

20 User online (17 Gäste)

SMS Status

Aktuell durchschnittliche Zustellzeit der SMS:
BasicPlus: 0min 25sek
Quality: 0min 18sek
Was ist das?

Für Webmaster

Sie möchten den Besuchern Ihrer Webseite einen eigenen Free SMS Versand anbieten?
Dann nutzen Sie das Free SMS Partnerprogramm


Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de